Gemeinsam wollen wir den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft stärken und die Teilhabechancen aller Menschen verbessern. Im AWO Patenschaftsprogramm können wir einen spürbaren Beitrag zu diesem Ziel leisten.

Die Corona-Pandemie macht es allen Kindern in der Schule nicht leicht: es fehlt der Kontakt zu den Mitschülern, die Lehrerin ist nur auf dem Bildschirm zu sehen und wenn man etwas nicht versteht, sieht es keiner und man meldet sich nicht, weil man sich nicht traut. Kinder mit Migrationshintergrund haben in der Grundschule, wenn sie gerade schreiben, lesen und rechnen lernen erhebliche Schwierigkeiten und sehr oft keinen, der sie zu Hause unterstützen kann. Wenn die Eltern selbst Deutsch nicht gut sprechen und momentan auch keine Deutschkurse besuchen können, wie sollen sie ihre Kinder beim richtigen Schreiben und Sprechen unterstützen? Und andere Kontakte gibt es seit über einem halben Jahr kaum.

Helfen Sie uns die Kinder zu Beginn ihrer Schullaufbahn zu unterstüzen und übernehmen Sie eine Patenschaft! Üben Sie regelmäßig mit Ihrem "Patenkind" deutsche Wörter, lesen Sie mit ihm und sprechen Sie gemeinsam über das Gelesene! Rechnen, spielen, basteln und lachen Sie zusammen! Jeder kann mit seinem Beitrag benachteiligten Menschen zur Seite stehen und damit Gutes tun.

Weitere Infos zum Patenschaftsprogramm bekommen Sie im AWO Mehrgenerationenhaus bei Frau Natalia Laib oder Herrn Robert Attenhauser.

(nl)

 

Demenz Hilfen

Demenz: die lokale Allianz

Mitglieder: AWO Kreisverband Altötting, BRK Kreisverband Altötting, Bürgerinsel Burghausen, Georg-Schenk-Haus-Burghausen, Quartiersmanagement Mehring und Landratsamt Altötting

Link zum Artikel

AWO regional AÖ

Zwölf Ortsvereine - etwa 1800 Mitglieder - über 250 Ehrenamtliche

Bairisch redn - ein Konversationstreff

Ein Angebot des AWO-Kreisverbandes Altötting e.V. an alle Zugereisten, pardon „Zuagroasten“, denen die bairische Sprache fremd ist: Sie können in kleinen Gruppen oder je nach Corona-Auflagen auch im Eins-zu-eins-Gespräch das Bairische kennenlernen und die Aussprache üben. Dabei geht es in diesem Konversationstreff mehr um den Spaß an der Sprach-Freude und um Land und Leute als um Grammatik und Vokabular. Neben diesem Konversationstreff gibt es noch den Bairisch-Kurs. Bitte informieren Sie sich bei Natalia Laib, Leiterin der Geschäftsstelle des Kreisverbandes, über Möglichkeiten und Termine (Telefon 08671 6639 oder per E-Mail awo-kv-aoe@t-online.de). Servus!

Bairisch-Deutsch-Bairisch 

Regelmäßiges Kursangebot 2022

Termine im AWO Mehrgenerationenhaus, jeweils 17.30 bis 18.45 Uhr, am 15. Februar, 15. März, 26. April, 17. Mai, 21. Juni und 19. Juli.

Kostenlos, mit Anmeldung! Mehr Infos gibt es bei Natalia Laib, Telefon  08671 / 6639 oder per E-Mail mehrgenerationenhaus@awo-bayern.de

Link zu einem Artikel über den Kurs

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.