WebLogo1.jpeg
20201123_120003.jpeg
AWOBaierischKursNov2018-1.jpeg
Foto-AWO-Altoetting-Flyer1-EDV-Kurse-jpg_Seite_1.jpg
previous arrow
next arrow
 

Beitragsseiten

Die AWO hilft im Mehrgenerationenhaus beim Umgang mit neuer Technik - machen Sie mit! Es gibt gute Gründe dafür!

Ob der Kontakt zum Enkel oder die Terminbuchung beim Hausarzt - die Digitalisierung der Welt schreitet in fast allen Bereichen des täglichen Lebens unaufhörlich voran. Nachteile erleidet, wer sich dieser Welt verschließt: Bankgebühren können bei einem herkömmlichen Konto höher ausfallen als bei einem Online-Konto, der Kontakt zu Freunden und Familie ist schwerer aufrecht zu erhalten, mit oder ohne Pandemie.

Das Internet ist ein großes Fenster zur Welt. Der Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt Altötting e.V. mit dem Mehrgenerationenhaus hilft bei den ersten Schritten zu mehr Kontakt- und Informationsmöglichkeiten. In der Altersgruppe älter als 60 haben bereits mehr als 80 Prozent den Schritt vollzogen, bei denen älter 70 sind es mittlerweile mehr als 50 Prozent, de Smartphone, Tablet oder den klassischen Computer nutzen. Die Tendenz steigt weiter.

Also nur Mut !

Die AWO hilft dabei !

„Aber es gibt so viel Technik zu verstehen?“

„Ich habe Angst Fehler zu machen!“

„Bei Fragen rollen die Kinder schon mit den Augen.“

Wer lernt, der hält sein Gehirn fit.

Das hilft nicht nur beim Kontakt mit Bekannten, Freunden, Kindern oder Enkeln, die möglicherweise eher eine schnelle Nachricht als einen langen Brief schreiben. Der Umgang mit neuer Technik und Herausforderungen trainiert den Geist und  kann so auch ein wenig der Angst vor Demenz-Erkrankungen den Schrecken nehmen – schließlich macht man etwas dagegen. Die grauen Zellen bleiben aktiv, selbst wenn es mit dem Gehen nicht mehr so gut geht.

So schwer ist die neue Technik gar nicht ! Dafür bietet das Digitale eine ganze Menge an Vorteilen.

Tablet, Computer, Smartphone, E-Mail, Youtube, Videochat, Skype, Facebook, WhatsApp – das hört sich alles etwas nach Fremdwörtern an. Stimmt schon. Aber: Angst davor ist aber fehl am Platz. Das zeigt allein die ständig steigende Anzahl an Nutzern. So schwer scheint der Umgang damit dann doch nicht zu sein.

Und so hilft die AWO im Mehrgenerationenhaus beim Umgang damit:

Digitaler Aktionstag am 10. Juni

Die AWO nimmt Senioren die Angst vor dem Umgang mit digitaler Technik!

Einladung zum Aktionstag für alle - auch Nicht-Mitglieder!

Online und dabei anstatt offline und abgeängt!

Das Mehrgenerationenhaus MGH bleibt wegen der Pandemie-Auflagen vorerst geschlossen! Bitte erfragen Sie ggf. weitere Regelungen beim AWO-Kreisverband.

AWO regional AÖ

Zwölf Ortsvereine - mehr als 2150 Mitglieder - über 250 Ehrenamtliche

Bairisch redn - ein Konversationstreff

Ein Angebot des AWO-Kreisverbandes Altötting e.V. an alle Zugereisten, pardon „Zuagroasten“, denen die bairische Sprache fremd ist: Sie können in kleinen Gruppen oder je nach Corona-Auflagen auch im Eins-zu-eins-Gespräch das Bairische kennenlernen und die Aussprache üben. Dabei geht es in diesem Konversationstreff mehr um den Spaß an der Sprach-Freude und um Land und Leute als um Grammatik und Vokabular. Neben diesem Konversationstreff gibt es noch den Bairisch-Kurs. Bitte informieren Sie sich bei Natalia Laib, Leiterin der Geschäftsstelle des Kreisverbandes, über Möglichkeiten und Termine (Telefon 08671 6639 oder per E-Mail kv.altoetting@awo-bayern.de). Servus!

Bairisch-Deutsch-Bairisch 

... der nächste Kurstermin ist am 8 Juni.

Mehr Infos gibt es bei Natalia Laib, Telefon  08671 / 6639 oder per E-Mail kv.altoetting@awo-bayern.de

Link zu einem Artikel über den Kurs

Hinweis: Die Website awo-aoe.de befindet sich noch im Ausbau.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.